Author's posts

edl: KNXnet/IP cEMI Problem gelöst

Ich bin an dem Problem noch ein wenig verzweifelt, aber ich konnte es dennoch lösen. Ich habe auf mein TUNNELLING_REQUEST deshalb keine Antwort bekommen, weil das Gateway zwischen „Rahmen“-Anfragen und „Daten“-Anfragen unterscheidet. Die Rahmenanfragen muss man mit einem anderen lokalen Port versenden, als später die eigentliche Dataanfrage, hier das TUNNELLING_REQUEST. Diese beiden unterschiedlichen, wenn auch …

Continue reading

edl: kleine Erweiterungen

In der Version 1.0.6 habe ich den Homescreen etwas ansgepasst. Dort findet man nun auch die Sektion Car und die letzte Regelzeit. Im Controlpanel kann man nun die maximalen möglichen Ladephasen des Autos einstellen. Beispiele: – Autos, die nur auf L1 laden (Smart ed ohne Schnelllader) – Autos, die auf L1 und L2 laden (Mercedes …

Continue reading

edl: aktive Steuerung

Für den aktiven Eingriff in die sonst automatische Steuerung, gibt es nun die Control-Page. XML Ansicht zur Verarbeitung: (http://IP-ADRESSE:18001/control) Im Normalfall läd das eAuto entlang der Überschusseinspeisung im Automatik-Modus und erhöht so den Eigenverbrauch. Diese Regelung arbeitet autark, kann aber übersteuert werden. Aktiviert man die „Schnellladung“, so läd das Auto mit der maximalen Leitung, egal …

Continue reading

edl: interne Webseite

Der „EDL“ Linux-Dienst nimmt immer mehr Formen an. Damit man die gerade verarbeiteten Daten auch ansehen oder für eine Live-Visualisierung weiterverarbeiten kann, habe ich ihm einen internen Webserver auf Port 18001 (einstellbar) spendiert. Bis jetzt besteht er nur aus zwei Seiten. Zum einen die Homepage mit der Anzeige der aktuellen Variablen und einer XML Seite …

Continue reading

Wallbox: Integration ins Smarthome

Die KeContact P20 bietet auf Port 80 eine kleine Homepage mit zwei Unterseiten an. Auf der Ersten wird der aktuelle Status angezeigt und die Zweite zeigt ein Log. Da aber das kleine Log nur Daten in Sekunden seit dem Start der Box ausgiebt, habe ich die Rohdaten konsolidiert. So sehen die Rohdaten aus: 0002bfe30300010002bfd f0200200002782a010000 …

Continue reading

Wallbox: An der Wand…

Viel sieht man noch nicht und verkabelt muss auch noch alles werden, aber das Ladekabel hat schon seinen Platz gefunden.

KEBA KeContact P20 Connected Wallbox

Gestern habe ich sie bestellt, die Wallbox von KEBA, bezogen über SPX. Sie sieht sie aus: Zum elektrischen Anschluss der Wallbox wird ein allstromseitiger FI und bei 32A ein LS der Charakteristik C verlangt. Der FI ist vorhanden, der Hager MCN332 ist bestellt. Öffnet man die Wallbox, kommt folgendes Terminal zum Vorschein:

Load more

Translate »