Release notes

Updates

Version 1.5.100 (2017/03/27)
————————————–

de
– Synology bugfix: das Updatepaket des Synology Webserver sendet invalide Kopfdateien in der Anfrage => Daten werden in dem Fall dennoch zurück gesendet

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– Synology bugfix: ignore invalid PHP 5.6 client requests (XML)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.5.99 (2016/08/30)
————————————–

de
– Datentyp bugfix: Behebung der Berechnung des DPT 9.001 (temperature)

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– datatype bugfix: calculation of DPT 9.001 (temperature)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.5.98 (2016/04/05)
————————————–

de
– Tesla: Erweiterung der Lademöglichkeiten mit neuem Tesla Lader 16,5kW

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– Tesla: extension of charging possibilities with new Tesla charger 16,5kW

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.5.97 (2016/03/27)
————————————–

de
– Fehlerbehebungen

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– bugfixes

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.5.96 (2016/03/10)
————————————–

de
– komplett neuer KNX Stack mit 25 Werten, die an Gruppenadressen gesandt werden können
– Überarbeitung des Webservers zur Stabilitätssicherung bei häufigen Abfragen der XML Webseite

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– completely new KNX stack to provide 25 datapoint to KNX-TP.
– revised web server to provide a stabilized delivery on many requests (XML website)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.92 (2015/10/27)
————————————–

de
– Verbesserungen in den KNX Broadcasts
– Verbesserungen im Webserver (prefork)

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– improved KNX broadcasts
– improved webserver (prefork)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.90 (2015/08/28)
————————————–

de
– Verbesserungen im internen Webserver bei hohen Anfragen

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– mproved webserver performance on high loads

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.89 (2015/08/25)
————————————–

de
– Tesla overload/power mismatch Workaround und increase current Workaround, einschaltbar auf der Einstellungsseite.

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– Tesla overload/power mismatch workarround + increase current workaround switchable on settings page. Tesla owners please note: default is OFF!

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.88 (2015/08/16)
————————————–

de
– Tesla ‚increase current workaround‘ ein und ausschaltbar über die Webseite. Standard ist OFF.

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– Tesla ‚increase current workaround‘ switchable on settings page. Tesla owners please note: default is OFF!

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.86 (2015/07/02)
————————————–

de
– erweiterte Fehlerdarstellung im Log
– Tesla ‚increase current workaround‘ auf 7s gesetzt
– besseres Management bei der Phasenumschaltung

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– extended errorlog
– Tesla ‚increase current workaround‘ now 7 seconds
– better phase switching management

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.85 (2015/06/20)
————————————–

de
– KEBA: Anpassungen an die Firmware

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– KEBA: firmware adjustments

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.84 (2015/06/16)
————————————–

de
– Hausstromspeicher: Sunny Island 3.0M/4.4M hinzugefügt
– Tesla Bug Fix: reaktiviert

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– storage system: Sunny Island 3.0M/4.4M added
– Tesla bugfix reactivated

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.82 (2015/04/23)
————————————–

de
– Hausstromspeicher: optimierte Abfrage im Surplus Mode

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– storage system: optimized query data in surplus mode

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.81 (2015/04/10)
————————————–

de
– Beim Neustart der Software wird die Wallbox aus Sicherheitsgründen zurückgesetzt.

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– wallbox reset charging at restart or update

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.79 (2015/03/15)
————————————–

de
– interne Verbesserungen

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– internal improvements

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.78 (2015/03/12)
————————————–

de
– KEBA Protokollverbesserungen

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– KEBA protocol improvements

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.77 (2015/03/08)
————————————–

de
– Veränderungen am internen Webserver
– Vorbereitung für die Auslieferung komplexer grafischer Oberflächen

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– changes on internal webserver
– preparation for the delivery of complex graphical user interfaces

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.76 (2015/03/04)
————————————–

de
– Fehlerbehebung: Logik zum Beenden der Ladung im Surplus/Speicher Modus
– kleine, weitere Fehler behoben

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– bugfix: storage charging shutdown sequence in SURPLUS mode
– little other bugfixes

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.74 (2015/02/08)
————————————–

de
– Fehlerbehebung: SMA EnergyMeter einphasig angeschlossen => crash
– Fehlerbehebung: fehlerhafte String-Behandlung
– Änderung: von libmysqlclient16 auf libmysqlclient18 in der x86 version
– Änderung: Startskript für SuSE 12.x dazugefügt

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– bugfix: SMA EnergyMeter only one phase connected => crash
– bugfix: erroneous string interpretation
– change: switch from libmysqlclient16 to libmysqlclient18 in x86 version
– change: start script added (SuSE Linux 12.x)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.73 (2015/01/26)
————————————–

de
– Fehlerbehebung: Quickmode-Logik des Hardware-Schalters am X1 der Wallbox

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– bugfix: hardware-button quickmode logic (X1 input)

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.72 (2015/01/20)
————————————–

de
– Möglichkeit der automatischen Updates eingeführt

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– automatic update control

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.68 (2014/12/26)
————————————–

de
– neuer Modus zur Steuerung: OFF – deaktiviert jegliche Ladung von der Ferne aus.
– bugfixes

Hier geht es zum Installation und hier zum Update.

en
– new mode to control the EDL service: OFF – this mode switch off all charging.
– bugfixes

Go here to the installation page or to update page.

Version 1.4.65 (2014/12/13)
————————————–
de
– Unterstützung des SMA Sunny Island 6.0/8.0 Speichersystems (Vorrang der Ladung ins Auto, weiterer Überschuss > Speicher)
– Fehlerbehebung im Failsafe Modus

en
– SMA Sunny Island 6.0/8.0 support (first charge the car, additional surplus will be stored in the storage system
– Bugfixes in failsafe mode

Version 1.3.60 (2014/08/24)
————————————–
de
– Optimierung der KNX Emulation Wirkleistung als 4 byte Objekt (signed 32bit)

Hier geht es zum Download.

en
– 4 byte KNX object optimized (signed 32bit)

Version 1.3.58 (2014/07/26)
————————————–
de
– Möglichkeit der Bindung des EDL Netzwerkstacks an einen anderen Adapter, als Default. z.B. eth1 oder wlan0

en
– possibility to bind the EDL network stack to a specific interface, for example eth1 or wlan0

Version 1.3.54/55 (2014/04/16)
————————————–
de
– automatische Erstellung der Default-Einstellungen beim Erststart
– editierbare Einstellungen
– Neustart-Möglichkeit des Programms über die Weboberfläche
– Failsafe Funktion bei Verlust der Verbindung zur Wallbox

en
– automatic default settings on first start
– web-based settings editor
– restart the program with a button on the web page
– failsafe function in case of lost connection to the wallbox

Version 1.2.51 (2014/02/23)
————————————–
– optimierte Phasenumschaltung

Version 1.2.50 (2014/02/16)
————————————–
– kleine Bugfixes in der XML Ausgabe
– Anpassung der Startscripts an Raspberry Pi

Version 1.2.49 (2013/12/28)
————————————–
– Fertigstellung des Log-Viewers, letzte 250 Einträge auf der internen Webseite
– interne Änderung an der manuellen Ladelogik im Bezug auf z.B. Renault ZOE

Version 1.2.48 (2013/12/27)
————————————–
– Veränderung des Timeout-Handlings, falls Wallbox nicht antwortet oder die Verbindung gestört ist
– Log-Viewer auf der internen Webseite (interne Vorbereitungen, Logdatei wird noch nicht ausgegeben)
– Anpassung des OEM Multicast (224.3.29.71:10004) an nachfolgenden JSON string. OpenEnergyMonitors

{ “sender”: “oemgateway”, “node”: 10, “power 1″: 3518, “power 2″: 885, “power 3″: 102, “voltage 1″: 230, “voltage 2″: 230, “voltage 3″: 230 }

Jedes 3rd party Smartmeter kann dieses Multicast ausgeben und der EDL Software zur Verfügung stellen.

Version 1.2.45 (2013/12/25)
————————————–
– Startmode parameter in edl.ini hinzugefügt (QUICK, SURPLUS, MANUAL)
– Wenn “manuell” gestartet wird, kann über den Parameter “MANUALCURRENT” die Ladestromsträke angegeben werden.

Version 1.2.44 (2013/12/23)
————————————–
– bugfix on safety charging phase 3
– bugfix safetycurrent calculation (negative free available current)
– safety current view

Version 1.2.42 (2013/12/21)
————————————–
– Steuerung der EDL Software durch externe Anwendungen mittels URL und GET Parametern:

    – Parameter: „mode“ mit den Werten: „quick“, „manual“ und „surplus“
    – Parameter: „surplusactivate“ mit den Werten: 0 bis 22000 (Watt an Überschuss)
    – Parameter: „carmincharge“ mit den Werten: 6000, 7020, 7980, 9000, 10020, 10980, 12000, 13020, 13980, 15000, 16020 (mA)
    – Parameter: „carmaxphases“ mit den Werten: 1, 2 oder 3 (maximale Ladephasen im Auto)
    – Parameter: „manualcurrent“ mit den Werten: 6000, 7020, 7980, 9000, 10020, 10980, 12000, 13020, 13980, 15000, 16020, 16980, 18000, 19020, 19980, 21000, 22020, 22980, 24000, 25020, 25980, 27000, 28020, 28980, 30000, 31020, 31980 (mA)

– Unterstützung des OpenEnergyMonitors (betatest)

Version 1.2.38 (2013/12/08)
————————————–
– Verbesserung der Übersicht auf der Inline-Homepage
– Anzeige des cos φ Wertes vom Smartmeter (nur bei SMA Energy Meter)
– in allen Lademodi (SURPLUS/QUICK/MANUAL) wird auf die maximal mögliche Last an der Hauseingangssicherung geachtet
– Vorarbeiten zum Storage System. Derzeit noch im Alpha-Modus & daher nicht nutzbar!

Version 1.2.33 (2013/11/30)
————————————–
– Voraussetzung KEBA Firmware >= v1.013a5
– Unterstützung des SMA Energy Meter als weiteren Smartmeter, Einzelphasenbetrachtung
– Überwachung und Nachregelung der Fahrzeugladung bei einer möglichen Überlast der Hauptsicherung (nur im QUICK Mode)
– Optimierung des asynchronen Datenaustausches mit der KEBA P20 Wallbox
– Sichtbarkeit des aktuelle cos phi (speziell für die ZOE Freunde)
– Änderungen in der Einstellungsdatei eld.ini in /etc
– eld.ini: [SMARTMETER] „MODE“ entfällt
– eld.ini: [SMARTMETER] „TYPE“ um SMA erweitert
– edl.ini: [INFRASTUCTURE] „CURRENT“ Hauptsicherungen des Hauses in mA
– edl.ini: [INFRASTUCTURE] „DISTANCE“ Sicherheitsabstand bis zur maximalen Belastung des Hausanschlusses in mA
– Erweiterung der XML-Schnittstelle für Drittanwendungen, um die Werte Strom & Spannung des Smart Meter zu jeder Phase

Version 1.1.25 (2013/10/07)
————————————–
– Möglichkeit der testweisen Deaktivierung der Smartmeter-Abfrage

Version 1.1.24 (2013/09/07)
————————————–
– erweiterte Fehlerbehandlung bei falschen Telegrammen von der KEBA P20

Version 1.1.22 (2013/08/27)
————————————–
– CAR_MAX_PHASES in der ini Datei wurde versehentlich ignoriert, gefixt
– CAR_MIN_CHARGE in der ini Datei wurde versehentlich ignoriert, gefixt

Version 1.1.21 (2013/08/10)
————————————–
– Änderungen in der Logik bei stark wechselhaftem Wetter.

Version 1.1.20 (2013/08/09)
————————————–
– volle KNX Unterstützung. Die „Wirkleistung an L1, L2, L3“ nach dem Schema eines Hager TE360 wird ins KNX Netz gesendet. (4 bytes) Zur Nutzung im ETS ist es möglich, die Produktdatenbank des TE360 zu importieren. Dort bitte das Kommunikationsobjekt des TE360 mit der ID 3 benutzen. Negativwerte sind „Lieferungen ins Netz“, Positivwerte sind „Bezugsleistungen“ – alles in W.
– Bugfixes in der 22kW Ladereglung
– WICHTIG: beim Update den [KNX] Teil in der ini updaten, er hat sich verändert.

Version 1.1.17 (2013/07/28)
————————————–
– Bugfix: „Plug“-Status korrigiert
– Logik der Minimalladung bei volatilem Wetter verbessert

Version 1.1.16 (2013/07/21)
————————————–
– erstes offizielles release

Translate »